Herzlich willkommen!

Auf unserer Homepage können Sie sich über unsere Schule und das Unterrichtsgeschehen informieren. Wir möchten Sie auf Schwerpunkte und Besonderheiten unserer Schule hinweisen; hier erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Ereignisse und Projekte.

[weiter lesen]







Wahlhelfer erhalten Urkunde - Brigitte Zypries zu Besuch an der Viko

Am vergangenen Freitag (10.11.) erhielten die Wahlhelfer der Juniorwahl ihre Urkunde durch die Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (siehe Foto). Im Anschluss an die Verleihung konnten die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase ihre Fragen an Frau Zypries zu stellen.

Nachdem zunächst allgemein über Aufgaben einer Berufspolitikerin gesprochen wurde, ergriffen die Schülerinnen und Schüler ihre Chance, Frau Zypries beispielsweise um eine Einschätzung zur Zukunft von Martin Schulz zu bitten. Die folgende Diskussion reichte von der Rolle Deutschlands bei Waffenexporten bis hin zur Zukunft der Automobilindustrie und endete mit dem Fazit, dass 60 Minuten diesmal schlicht zu wenig waren. Mit etwas Glück können wir Frau Zypries im kommenden Halbjahr wieder bei uns begrüßen und weiterdiskutieren! Text und Foto: F. Darmstädter

SK / viko aktuell / 14.11. 2017

Faire Viko - Erneuerung des Zertifikats

Die Viko ist und bleibt eine "Fairtrade-Schule"! Das wurde gestern im Rahmen der Re-Zertifizierung des Fairtradelabels ordentlich gefeiert: Mit brasilianischen Rhythmen wurde die kleine Feier musikalisch eingeleitet. Danach hatten sowohl Frau Ohlenforst, Herr Oberbürgermeister Partsch als auch Frau Kirchberg und die Schülerinnen und Schüler das Wort. Frau Ohlenforst forderte dazu auf, sich einzusetzen und als Kunde ein Zeichen zu setzen. Ähnlich argumentierte der Oberbürgermeister: Man dürfe sich mit Armut nicht abfinden! Frau Kirchberg - die Initiatorin -  gab einen kurzen Einblick in ihre gemeinsame Arbeit mit den engangierten Schülerinnen und Schülern.

Das Fairtrade-Zertifikat zeichnet die Viko seit zwei Jahren als faire Schule aus. Nicht selbstverständlich - sind wir doch die einzige Fairtrade-Schule in Darmstadt, hessenweit gibt es nur sieben solcher Schulen! Und man muss einiges tun, um eine Erneuerung des Siegels zu erhalten. Das unsere Schülerinnen und Schüler keineswegs untätig sind, das zeigen sie z. B. beim Pausenverkauf: Immer donnerstags können faire Produkte direkt in der Schule (Cafeteria) erworben werden. Ansonsten findet sich in jedem Jahr ein Stand der Fairtrade-AG am Tag der offenen Tür oder beim Schulfest. Schön, dass so viele Schülerinnen und Schüler engagiert sind, über unterschiedliche Jahrgänge hinweg. Natürlich durfte am Ende eine kleine Verkostung nicht fehlen: Nach einem afrikanischen Tanz (Dank an Frau Troeger) eröffnete Frau Kirchberg ein liebevoll gestaltetes Buffet mit fairen und z. T. selbst hergestellten Produkten. Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden, vorne weg Frau Kirchberg! SK / viko aktuell / 7.11.2017

Hier gehts zum heutigen Artikel im DE: http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/viktoriaschule-bleibt-faire-schule_18301365.htm

Recording Raum an der Viko nimmt Formen an

Der Förderschwerpunkt "Recording Raum" des Fördervereins nimmt langsam Formen an! Der Raum 315 ist zu großen Teilen frisch renoviert, hat neue Fenster und Lampen sowie einen neuen Anstrich bekommen. Die Anschaffungen sind komplett für ein kleines Tonstudio, das sich viele Schüler gewünscht haben. Schon in der letzten Projektwoche wurde fleißig aufgenommen und der Umgang mit dem neuen Equipment geübt. So entstanden drei sehr beachtenswerte Aufnahmen und eine CD mit Eigenkompositionen von Viko-Schülern (siehe Artikel weiter unten auf der Seite)

Das Herzstück des Raumes ist ein abschließbarer Garagenschrank, der genau für die Bedürfnisse gefertigt und aufgebaut wurde. Dort gibt es einen Computer-Arbeitsplatz mit Interface (Schnittstelle), Mikrofonen, Kopfhörern und Monitorboxen. Eine Gitarre und durchdachte Verkabelungen sollen dafür sorgen, dass man zum Aufnehmen wenig Einrichtungszeit braucht. Darüber hinaus gibt es eine mobile, fahrbare Aufnahmeeineit. So könnte man beispielsweise Stimmen aufnehmen und statt digitaler Effekte und Hall den "Raumklang der Viktoriaschule" nutzen, z. B. im großen Treppenhaus. Der Raum bekommt ebenfalls eine kleine "Bühne" und eine kleine Anlage, so dass er für "Wohnzimmer-Konzerte" oder "Klassenkonzerte" zur Verfügung steht, die dann auch live mitgeschnitten werden können. Darüber hinaus kann er für Übe-Zwecke (z. B. für Aufnahmeprüfungen) von Schülern genutzt werden.

Wer als Eltern oder Schüler Lust hat, sich an dem Projekt in irgendeiner Form zu beteiligen oder etwas beizusteuern, kann sich mit Herrn Carra ( ) in Verbindung setzen. Text und Fotos: C. Carra

SK / viko aktuell / 30.10.2017

Beim Wäscheaufhängen lernt man sich kennen

Quetschquadrat, Seilziehen oder Wäscheaufhängen: So oder so ähnlich hießen die Stationen, die es am traditionelle Sport- und Spielfest von den 5. und 6. Klassen zu bewältigen galt. Bei dem Unterstufenfest - in diesem Jahr in der Böllenfalltorhalle - treten die Klassen gegeneinander an und so lernt man in der eigenen Klasse schnell die Stärken und Schwächen der anderen Kinder kennen - besonders wichtig für die "neuen" Fünftklässler! Dank engagierter Helferinnen und Helfer aus der Elternschaft ist auch stets für das leibliche Wohl aller Beteiligten gesorgt. Danke an die Fachschaft Sport für die gelungenen Organisation!

SK / viko aktuell / 05.10.2017

Außergewöhnliches Hörerlebnis

Drei tolle Schülerprojekte zum Anhören - worauf wir stolz sind: In der diesjährigen Projektwoche wurden mit Equipment des Recordings Raums (Förderschwerpunkt des Fördervereins) drei tolle Musikprojekte in Zusammenarbeit mit Herrn Carra realisiert: Die Eigenkomposititionen (!!) der Schüler wurden von einem Schüler-Recording Team in zwei Klassenraum-Studios arrangiert, eingeübt und eingespielt. Melodie, Text, Arrangement, alle Stimmen und Instrumente wurden von Viko-Schülern eingespielt bzw. kreiert, aufgenommen und gemischt. Hut ab vor solchen tollen Leistungen! Hier geht es zum Anhören: Dont go alone (Text & Komposition: Hanna Vogel und Inés García-Castañer Ginting) - https://soundcloud.com/user-855974988/sets/projektwoche-recording-raum, Waterfalls (Text & Komposition: Paul Wöllgens) - https://soundcloud.com/user-855974988/sets/projektwoche-recording-raum; Angels (Text & Komposition: Miriam Gola) - https://soundcloud.com/user-855974988/sets/projektwoche-recording-raum

SK / viko aktuell / 29.09.2017

Archiv

Ältere Beiträge können im Archiv eingesehen werden.

!Bitte um mehr Rücksichtnahme!

Liebe Eltern, 

immer wieder beklagen sich Eltern, Lehrer und Anwohner darüber, dass die "Eltern-Taxis" den Verkehr behindern, im absoluten Halteverbot stehen, Bürgersteige, Einfahrten und die Kreuzung Hochstrasse/Rückertstrasse blockieren und - was viel schlimmer ist - Grundschüler der Heinrich-Hoffmann-Schule sowie unsere Schüler gefährden. Setzen Sie Ihr Kind etwas weiter entfernt ab - es wird keinen Schaden nehmen, wenn es ein paar Schritte laufen muss!

D.O. / viko aktuell / 16.08.17

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
2017.11
MoDiMiDoFrSaSoKW
30311234544
678910111245
1314151617181946
2021222324252647
2728293012348
4567891049

Weitere Termine


Beim Online-Shopping nebenbei die Viko unterstützen?

Mit Ihren Online-Einkäufen können Sie die Viko unterstützen. Ohne Aufwand und zusätzliche Kosten. Büro- und Schulmaterial, Bahntickets, MP3-Downloads uvm. Einfach beim nächsten Online-Einkauf über den Link www.bildungsspender.de/viko-darmstadt zum Shop Ihrer Wahl (über 1700 Shops machen mit) gehen.
Weitere Infos zum Bildungsspender